Ein Dank an alle Sportler die am Tag des Sports mitgemacht haben

Gestern veranstaltete der SV RW Alfen einen Tag des Sports auf dem Sportplatz. Das Wetter und die Stimmung der Besucher war bestens. Die verschiedenen Programmpunkte wurden gut angenommen und die Organisatoren bedanken sich bei allen Sportlern beim Mitmachen!

Vier der fünf notwendigen Disziplinen für das Sportabzeichen konnten am Samstag auf dem Sportplatz abgelegt werden: Werfen (200g-Ball, Kugel), Springen (Hochsprung), Sprint (50/75m Lauf), Ausdauer (800,2000,3000m Lauf). Die 5. Disziplin, Schwimmen, kann von Schwimmmeistern in den Bädern abgenommen werden. Einfach einen Schwimmmeister ansprechen, die Zeit quittieren lassen und bei Jutta Hopp oder einem anderen Vorstandsmitglied abgeben. Wir leiten die Meldung weiter.
Wenn ein Teilnehmer eine Disziplin noch einmal abnehmen lassen möchte kann er das an jedem Donnerstag ab 18:00 Uhr auf dem Sportplatz an der Altenauschule machen. Ansprechpartner sind hier Ferdi Kauer (Tel. 38354) und Christoph Rothmann (Tel. 39634).

Bei diesem, erstmalig in dieser Form stattfindenden, Tag des Sports gab es auch ein paar Verbesserungsmöglichkeiten. Zu aller erst die notwenige Terminabsprache. Die Planung des Tages begann schon im Mai dieses Jahres. Dabei stand die inhaltliche Gestaltung im Vordergrund. Dabei hätte man den Termin besser mit den anderen Alfener Vereinen abstimmen müssen. Eine Lektion die wir gelernt haben. Und dann war da noch der Grill, der viel zu früh ausverkauft war. Aber wenn schon beim ersten Mal alles bestens gewesen wäre, könnte man sich beim nächsten Mal nicht mehr steigern 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.