Osterfeuer

In alt bewährter Manier hat der Spielmannszug wieder das Osterfeuer auf
Westermeiers Wiese und Scheune veranstaltet.

Als Teil der Liturgie der Osternacht wurde die Flamme der Osterkerze aus der
Kirche zum Osterfeuer getragen. Nachdem sich die Gemeinde um das Osterfeuer
versammelt hat wurde es durch einige Mitglieder des Spielmannszuges entzündet.  Das Osterfeuer versinnbildlicht dabei Christus als Licht der Welt. Wie einst das Volk
Israel der Feuersäule durch die Wüste folgte, so folgen die Gläubigen Jesus
Christus auf dem Weg vom Tod zum Leben.

Fotos: Martin Schuhmacher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.