Pfarrgemeinderatswahlen 2013

Karte 1EIN KREUZ – GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN!

Wahlen zum Pfarrgemeinderat 9. – 10. November 2013

GESUCHT WERDEN katholische Gläubige …

  • die Lust haben, sich Gedanken über die Zukunft ihrer Gemeinde und Pfarrei zu machen.
  • die motiviert sind, neue Ideen in den Blick zu nehmen.
  • die die Gesamtperspektive ihrer Gemeinde und Pfarrei im Blick behalten.
  • die sich den Glauben und die Hoffnung auf eine Zukunft der Kirche nicht nehmen lassen.
  • die Zeit und Energie mitbringen, an der Zukunft der Kirche mitzuwirken.

7 GUTE GRÜNDE,für die Pfarrgemeinderatswahlen zu kandidieren:

  • weil es eine Chance ist, verantwortlich Gemeinde und Gemeinschaften lebendig zu gestalten.
  • weil Sie durch die Mitwirkung im Pfarrgemeinderat den Lebensraum in Ihrer Gemeinde verändern können.
  • weil Sie Menschen in das Blickfeld des Interesses rücken können, deren Lebenssituationen wichtig sind.
  • weil Sie in einem engagierten Team Projekte und Aktionen vorbereiten und starten können, die auch bei Ihnen Lust zum „Mitmachen“ spüren lassen.
  • weil Sie Ihr berufliches und persönliches Know-how einbringen können.
  • weil Sie für sich persönlich Herausforderungen in kommunikativen und kooperativen Bereichen entdecken und gestalten können.
  • weil Sie sich „Ihre“ Aufgabe im Pfarrgemeinderat wählen können, die für Sie bedeutsam ist.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.