TT-Abteilung Alfen mit großartigen Meisterschaftsspielen.

Diese Woche kann als sehr erfolgreiche Woche für den Alfener Tischtennissport bezeichnet werden.

Die Erste hat am letzten Samstag ein Unentschieden beim Tabellenzweiten und Landesligaabsteiger Wünnenberg erkämpft und bleibt in der Tabelle oben dran. Die Zweite holt einen wichtigen Sieg in Salzkotten mit 9 : 6 und geht Richtung Tabellenmitte. Die Dritte siegt beim starken Konkurrenten um die oberen Plätze in Lichtenau mit 9 : 6. Und dass mit Ersatzspielern die ihre Punkte zum Sieg dabei steuern konnten. Eine ganz starke Leistung und Platz 1 in der Tabelle!! Die Vierte siegt in Alfen mit 9 : 7 in einem spannenenden Spiel gegen Elsen, die bis zu dem Zeitpunkt ungeschlagen mit 8 : 0 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz standen. Die Fünfte hat noch soeben ein 8 : 8 Unentschieden gegen einen stark dezimierten Gegener aus Geseke geschafft.

Die Tischtennis Schüler schlagen die Wewelsburger Zweite und die Wünnenberger Fünfte mit jeweils 8 : 0 Punkten und und insgesamt 48 : 4 Sätzen. viel mehr geht nicht.

 

Insgesamt darf es gerne so weiter gehen.

Es grüßt ein zufriedener Abteilungsleiter.

Andreas Fiedler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.