Zukunftskonzept Fußball 2.0

Hallo Fußballfreund ,

zwei Jahre ist es her, dass du dich an der Diskussion über das Zukunftskonzept Fußball in Alfen beteiligt hast. Aus den damaligen Treffen sind verschiedene Vorschläge zusammengetragen worden, deren Umsetzungen teilweise nur schleppend vorangetrieben wurden. Trotzdem haben wir den Aufstieg in die Kreisliga A geschafft und die Klasse in der letzten Saison gehalten.

Jetzt zwei Jahre später ist die Situation unserer beiden Fußballabteilungen, den Senioren und der Jugendabteilung, in gute Bahnen gelenkt. Die Abteilungsleiter haben in den letzten Monaten eine gute Arbeit gemacht. Die Abhänge in der 1. Mannschaft konnten durch diverse Neuverpflichtungen wett gemacht werden. Auch in der Jugendabteilung konnten wir wieder durchgängig Mannschaften melden. Insofern sind wir auf einem guten Weg.

Allerdings wird die Arbeit immer schwieriger und wir brauchen wieder neue Ideen und Anregungen. Aus diesem Grund möchten wir das Zukunftskonzept Fußball 2.0 ins leben rufen und dich einladen daran mitzuwirken.

Wir laden dich hiermit ein, die Zukunft unserer Fußballabteilungen mitzugestalten:

Freitag, 22.11.2013 um 19:30 Uhr in den Räumen von BBL-Software

An dem Abend möchten wir euch zuerst über den aktuellen Stand unser Jugendmannschaften, Trainer und den Ab- und Zugängen unseres Seniorenteams informieren.

Danach möchten wir mit euch in bewährter Form in Workshops an folgenden Fragestellungen arbeiten:

  • Wie können wir die Bereitschaft der Eltern erhöhen sich an den Spielbetrieb der Jugendmannschaften zu beteiligen?
  • Wie können wir unsere 1. Mannschaft dabei unterstützen den Klassenerhalt in der Saison 13/14 zu sichern?
  • Was können wir tun, um die Zukunft unserer Jugend- und Seniorenfußballer dauerhaft zu unterstützen?

Diese Fragen möchten wir auf einer möglichst breiten Basis diskutieren und dabei auf deine Erfahrung zurückgreifen. Daher freuen wir uns, wenn du dir den Abend Zeit nimmst, um mit uns an der Zukunft des Fußballs in Alfen zu arbeiten.

Wir zählen auf dich!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.