Aktuelle Ergebnisse unserer TT-Mannschaften

In der vergangen Woche hat unsere Erste Mannschaft mit 9 : 3 gegen die auf dem dritten Platz stehenden Wünnenberger verloren. Auch das zweite Spiel gegen den direkten Konkurrenten aus Bergheim ging mit 9 : 5 an die Bergheimer. Aktuell ist man somit um einen Punkt vom Relegationsplatz verdrängt worden. Die Zweite hat überraschend in Stukenbrock nicht Punkten können und musste sich 9 : 5 geschlagen geben. Um so überraschender war der 9 : 3 Sieg gegen die Salzkottener, die den zweiten Platz belegen. Die aktuelle (verrückte) Tabelle zeigt, dass vom Relegationsplatz 10 bis zum Platz 4 lediglich 3 Punkte liegen. Die Dritte marschiert immer weiter 9 : 1 gegen GW Paderborn, 9 : 1 gegen Lichtenau. Der Erste Aufsteiger in die 1. Kreisklasse steht fest, denn mit 34 : 0 Punkten sind die Alfener Jungs von der Konkurrenz nicht mehr einzuholen. Glückwunsch! Die Vierte erkämpft ein 8 : 8 in Elsen und besiegt zuhause die Stukenbrocker mit 9 : 3. Das Ziel des Klassenerhalts nach dem letztjährigen Aufstieg ist fast geschafft.

Die Alfener Jugend musste sich 8 : 2 gegen die Tabellenführer aus Elsen geschlagen geben. Der Sieg gegen Hövelhof mit 8 : 2 festigt aber den dritten Tabellenplatz in der Kreisliga.

Die erste Schüler bekommt zu spühren wie schwer es nach dem Aufstieg in die Kreisliga werden kann. Mit jeweils 8 : 0 gingen die Spiele gegen den Tabellenführer Elsen und den drittplazierten aus Neuhaus verloren.

Auch die zweite Schülermannschaft musste Niederlagen gegen Delbrück (3 : 8) und Salzkotten (1 : 8) hinnehmen und belegen derzeit den letzten Tabellenplatz in der 2. Kreisklasse. Weiter kämpfen und niemals aufgeben!!!

 

Die Tabelle der Kreisliga zeigt die enge Tabellensituation für unsere zweite Mannschaft.

130224-0001

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.