Aufräumen gehört auch zum Feiern

Mal wieder! An der Alfener Heimathütte wird gern gefeiert. Ein besonderes Ambiente, etwas abseits damit man nicht stört, aber doch gut zu erreichen. Deswegen finden häufiger mal Treffen und Zusammenkünfte in der Hütte statt. Der UKA pflegt die Anlage deswegen regelmäßig und sorgt dafür das das Grün um die Hütte in Zaum gehalten wird.

Leider passiert es immer wieder, das die Reste der Feste nicht weggeräumt werden. Das frustriert diejenigen die sich darum kümmern das die Hütte samt Umfeld in Ordnung gehalten wird. Hier mal einige Beispiele vom letzten Wochenende. Immer wieder bleiben Flaschen und Müll zurück die aufwändig eingesammelt und entsorgt werden müssen.

Dazu kommt, dass in den vergangenen Tagen auch zwei Schautafeln des Alfener Naturlehrpfades umgeknickt worden sind.

Wenn jemand eine Idee hat wie man den Nutzern vermitteln kann, dass sie die Anlage so verlassen sollen wie sie sie vorgesehen haben, möglich bitte damit melden.

Fotos: UKA

Diese Seite wurde bisher 553 mal gelesen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.