Außergewöhnlicher Besuch in Altenrüthen

Am 02.10. haben wir das zweite Mal in diesem Jahr unsere Freunde in Altenrüthen besucht – diesmal nicht, um Marsch- oder Tanzmusik zu machen.

Die Altenrüthener haben die 30- jährige Freundschaft zum Anlass genommen, uns und den Tambourcourps Kallenhardt einfach mal in die Dorfkneipe einzuladen, um gemeinsam ein paar gemütliche Stunden zu verbringen. So einer netten Einladung sind wir natürlich direkt gefolgt, sodass wir gegen 19.30 Uhr mit einem Bus und einer Truppe von ungefähr 30 Leuten in Altenrüthen angekommen sind.

Obwohl wir ausdrücklich für eine kleine Stärkung und ein paar nette Gespräche eingeladen wurden, haben wir es uns nicht nehmen lassen, bei unserer Ankunft ein kleines Ständchen für die Gastgeber zu spielen.

Es war ein sehr spaßiger Abend mit leckerem Essen, kühlen Getränken und angenehmen Unterhaltungen, bei denen man sich auch mal außerhalb des Schützenfesttrubels besser kennenlernen kann.  Wir sagen „Danke“ und freuen uns auf eine Wiederholung 😊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.