Dämmerschoppen

Ein Kommentar

  • Rainer Marschel

    527 Leser haben diesen Bericht gelesen, wenn nur die Hälfte sich von dieser Veranstaltung persönlich überzeugt hätte wären alle zufrieden.
    So bleibt leider wieder nur ein fader Beigeschmack. Alle haben sich soviel Mühe gegeben, mein Dank an den Musikverein, den Spielmannszug die für etwas Applaus ganz toll spielten. Der Schützenverein hatte eine erstklassige Hütte als Grill aufgebaut, ganz anders als sonst, und für was ?? Nur damit sie nicht wissen wie sie Ihre Würstchen loswerden.

    Ist es so schlimm mal für ein paar Stunden seinen eigenen Garten zu verlassen, oder den Fernseher mal Fernseher sein zu lassen, mal wieder neue Leute kennen zu lernen, alte Freundschaften wieder zu vertiefen, oder einfach nur mal zu quatschen ?

    Liebe Alfener, so geht auch wieder ein Stück Tradition verloren !
    Diejenigen die da waren haben, glaube ich, sehr viel Spass gehabt!!!
    Wenn wir was anders oder besser machen sollen, lasst es uns wissen, oder noch besser macht mit. Wir sind für alles offen, nur bleibt einfach nicht nur weg.

    Ich kann nur alle bitten, das kommende Schützenfest zu besuchen. Eure Vereine brauchen Euch liebe Mitbürger, und so denke ich, Ihr letztlich auch Eure Vereine.
    Mit liebem Gruß
    Rainer Marschel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.