Frohe Ostern

Osterhasen neu aufgestellt.

Die Idee kommt aus den Kreis Borken. Dort stellten Bauernfamilien verschiedene Osterhasen an Radwegen auf. Sie wollten damit Radfahren und Fußgängern ein kleines lächeln ins Gesicht zaubern.

Die Mitglieder des UKA waren von der Idee so angetan, dass sie sich gleich daran gemacht haben sie in Alfen umzusetzen. Das Foto zeigt den noch nicht ganz fertigen Osterhasen vor der alten Kirche mit zwei der Initiatoren: Michael Finke (l.) und Klaus Porsch (r.).

Alle die dies hier lesen und beim Anblick des Osterhasen ein kleines lächeln im Gesicht hatten können hier einen Kommentar hinterlassen. So würden die Organisatoren eine Rückmeldung auf ihre Idee erhalten.

Sollte jemand von ähnlichen Ideen erfahren, die man für Alfen umsetzen kann: Der UKA ist für alles aufgeschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.