Graue Kästen werden farbenfrohe Hingucker

Wie schon in den letzten zwei Jahren in Nordborchen und auch ähnlich wie demnächst in Paderborn sollen nun auch im Borchener Ortsteil Alfen graue Stromkästen in farbenprächtige Hingucker verwandelt werden. Der heimische Energieversorger E.ON Westfalen Weser hat über das ganze Dorfgebiet verteilt eine Reihe der unscheinbaren grauen Kästen zur Verfügung gestellt und unterstützt freundlicherweise die Aktion durch Bereitstellung der benötigten Materialien.

Bei der Gestaltung sind Phantasie und Ideen kaum Grenzen gesetzt. Ob bunte Fabelbilder, ob ansprechende Vereinslogos, fast alles ist erlaubt, sofern es nicht politisch, diskriminierend oder sonst wie anstößig ist. Die Grundschule „Untern Regenbogen“ und das Familienzentrum „Spatzennest“ haben bereits ihr Mitmachen zugesagt. Aber auch andere Vereine und Gruppierungen, selbstverständlich auch Privatpersonen, sind aufgerufen dabei zu sein, um Alfen mit einigen Farbtupfern zu verschönern. Wer noch mitmachen will, sollte sich umgehend beim Ortsvorsteher Konrad Hansmeier melden (Tel.: 391342 oder k.hansmeier@web.de).

 

 

Ein Kommentar

  • Hallo Konrad, hiermit melde ich mich im Namen des Sportvereins für mindestens einen der Stromkästen. Wir nehmen den, der am nächsten am Sportplatz steht. Sollte einer in der Nähe der Turnhalle sein, können wir auch zwei übernehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.