Historischer Heimatkalender Alfen 2023

Ein kleines Jubiläum kann im kommenden Jahr der historische Heimatkalender des Almedorfes Alfen feiern: Zum zehnten Mal wird dieser beliebte Monatskalender aufgelegt. Es ist wirklich unglaublich, dass immer wieder Bilder aus der Dorfgeschichte oder -leben auftauchen, die noch weitgehend unbekannt waren.

Für viele Heimatfreunde ist der Kauf dieses Kalenders zur Selbstverständlichkeit geworden. Auch ehemalige Alfener, die sich mit ihrem Heimatdorf noch verbunden fühlen, freuen sich über die gelungenen Bilder aus ihrer alten Heimat.

In DIN A4 – Größe mit teilweise farbigen Bildern, sollen die Aufnahmen durch das Jahr begleiten und stellen in anschaulicher Weise das Dorf und seine Bewohner dar. Ortsvorsteher Konrad Hansmeier ist es erneut gelungen, mit Hilfe von Franz Lüke, Chronist des Sportvereins Rot-Weiß Alfen, Monatsbilder zusammen zu stellen mit teilweise noch nicht veröffentlichten Motiven. Darstellungen aus den Vereinsleben, alte Hofstellen und Straßenansichten machen den Kalender zu einem echten Sammelobjekt.
Erhältlich ist der Kalender 2023 in Alfen in der Bäckerei und Lebensmittelgeschäft Willi Nolte sowie in den Filialen der Buchhandlung Nicolibri in Borchen und Wewer.

Im nächsten Jahr kann die Hofstelle Hansmeier/Göllens in der Tudorfer Str. ihr 100-jähriges Jubiläum feiern. Die jungen Bewohner bzw. Besitzer dieses Anwesens präsentieren hier gern ihren Kalender.

Von links: Marina Klenner, Christian Hansmeier, Nadine Wiczynski mit Sohn Joris Hermann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.