JHV des Musikvereins Alfen

Am Samstag, den 19.11., versammelten sich die Musiker des Musikvereins Alfen zu ihrer Jahreshauptversammlung. Nachdem im Vorjahr fast keine Veranstaltungen wegen der Pandemie erlaubt waren, konnte der Vorsitzende des Vereins, Johannes Ahrens, in seinem diesjährigen Jahresrückblick wieder eine Vielzahl von Aktivitäten aufzählen und kommentieren.

Die beiden wesentlichen Themen, denen sich die Musiker widmeten, waren das anstehende Konzert am 22. April des nächsten Jahres und die Nachwuchsarbeit des Vereins. Auf dem Konzert soll wieder das vielfältige musikalische Angebot des Musikvereins den Besuchern vorgestellt werden. Die kommenden Wintermonate werden dafür genutzt ein attraktives Programm einzustudieren.

Die Nachwuchsförderung musste in den vergangenen Monaten pausieren und wird in den nächsten Wochen wieder reaktiviert werden. Dazu hat die Versammlung verschiedene Ideen entwickelt um potentielle Musiker gewinnen zu können.

Der musikalische Jahreskalenders 2023 des Vereins beinhaltet wieder ein nahezu vollständiges Programm wie vor der Pandemie auf das die Musiker sich schon freuen.

In diesem Jahr konnten wieder einige Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt werden:

  • Sarah Reike und Johannes Ahrens spielen schon seit 25 Jahren in den Reihen des Musikvereins
  • Markus Vüllers bereits seit 40 Jahren und
  • Karl-Heinz Kloppenburg seit 50 Jahren

Nachdem im letzten Jahr Karl-Heinz Kloppenburg nach mehr als 20 Jahren den Posten des Vorstandsvorsitzenden vertrauensvoll in die Hände von Johannes Ahrens gelegt hat, wurde er auf dieser Versammlung zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.