Juli-Wanderung

Die von Wilfried Ewers, am 25. Juli, geführte Wanderung startete, bei idealem Wanderwetter, in Hardehausen, Parkplatz am See.

Nach Umrundung der einstigen Zisterziender Abtei, heute Landvolkshochschule und Jugendbauernhof, verlief der Weg südwärts am Korinthenteich vorbei zum
Wildschwein- und Wisentgehege. Neben den beeindruckenden Flachland- und Berg-Wisenten waren auch Wildpferde (Tarpane) zu sehen.

Wir überquerten den Hammerbach und erreichten, nach einem kleinen Abstecher zum Wisentturm, das Schwarzbachtal.

Ab hier folgten wir der KlimaErlebnisRoute, vorbei am Waldsee und der Schutzhütte Mittelwald zur RotersEicheHütte, unser Rastplatzziel.

Gestärkt setzten wir die Wanderung auf den A 4 fort und kamen nach 10,1 km wieder zum Parkplatz.

Bericht und Fotos: Lioba Thiele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.