Kleebergerfest 2010

Die Kleeberger Sommernacht begann wie in jedem Jahr mit dem Kaffee trinken, nur das diesmal ein Akkordeonspieler den Nachmittag mit Musik abrundete.

Zum Abend füllte sich der Festplatz in der Ringstraße und der neu gebaute Tanzboden für unser Zelt konnte eingeweiht werden.

Für das Leibliche wohl sorgte wie immer unser Josef vom Boxerstopp. Über ein paar mehr Gäste hätten sich die Organisatoren gefreut wo doch das Wetter bestens mitgespielt hat.

Weitere Bilder gibt es auf der Seite der Jungschützen: hier klicken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.