Kreistagskandidaten – Korrektur

Korrektur

Borchen ist bei der Kreistagswahl in zwei Wahlkreise aufgeteilt. Alfen und teile von Kirchborchen und Etteln gehören zum Kreiswahlbezirk 20, und nicht wie bisher hier angegeben zum Bezirk 21.

Daher hier die korrekte Liste der Kandidaten für Alfen:

Kandidat Beruf Wohnt in Partei Link für weitere Informationen Listenplatz
Silvia Bunte Pharma. – Technische Assistentin Salzkotten CDU Link 2
Thomas Cedro Streckenwart Bad Wünnenberg SPD Link 23
Katharina Stelbrink Dipl.

Sozialpädagogin

Salzkotten GRÜNE Link
Udo Fölling

Selbständiger Unterneh- mensberater

Bad Wünnenberg FDP Link 11
Holger Drewer

Student

Salzkotten DIE LINKE Link 4
Ludger Wegener

Unternehmer

Salzkotten AfD 9
Waldemar Zinn

Maschinen- und Anlagenführer

Paderborn FBI Freie Wähler
Karl-Anton Büker

Lehrer

Borchen FÜR PADERBORN 7
Michael Ebbers

Selbstständig

Paderborn Die PARTEI
Gabriele Bartel

Maschinenführerin

Delbrück SGD 10
Gina Hackl

Bäckerin

Borchen Volt

 


Neben dem Bürgermeister und den Mitgliedern des Rates der Gemeinde Borchen dürfen wir am 13.9. den Vertreter des Kreiswahlbezirks 21 wählen. Zur Wahl sollen sich:

Kandidat Beruf Wohnt in Partei Link für weitere Informationen Listenplatz
Bernd Langer Geschäftsführer Borchen CDU 22
Jürgen Schmidt Berufsschullehrer a.D. Borchen SPD Link 9
Sabine Striewe-Gabriel Theologin Borchen GRÜNE Link 21
Dr. Marcel Welsing Rechtsanwalt Borchen FDP Link 1
Sebastian Lenze Student Borchen DIE LINKE Link
Christopher Heggemann Pilot Bad Lippspringe AfD Link 10
Dr. Dietmar Holtgrewe Dipl. Ingenieur Paderborn FBI Freie Wähler Link 7
Cindy Grahl Dipl. Sozialpädagogin Paderborn FÜR PADERBORN Link 9
Andreas Berlage Hörakustik-Meister Paderborn Die PARTEI Link
Mathias Genschmer Softwareentwickler Borchen Volt Link 3

 

Im Rahmen dieser Informationen auf Alfen.de hat Bernd Langer ein paar Informationen zusammengestellt:

Für Borchen in den Kreistag Bernd Langer – Kreistagsabgeordneter

Seit mehr als 20 Jahren arbeite ich aktiv für die Gemeinde Borchen im Kreistag Paderborn mit. Mein Name ist Bernd Langer, ich bin 62 Jahre alt und lebe seit fast 30 Jahren hier in Alfen

Seit September 2018 führe ich die Geschicke des CDU Gemeindeverbandes hier in Borchen. Besonders wichtig bei dieser Aufgabe ist die Teamarbeit innerhalb der Ortsteile und innerhalb der Fraktion.

Als größte Herausforderung hierbei sehe ich die dringend notwendige Verjüngung unseres CDU Gemeindeverbands. Das neue Team, das wir für die zukünftige Arbeit in Rat und Partei gewinnen konnten, lässt mich optimistisch in die Zukunft blicken.

Ich kandidiere für den Kreistag Paderborn weil:

ich gemeinsam mit unserem Landratskandidaten Christoph Rüther aktiv die Belange Borchens im Kreis Paderborn vorantreiben will.

Dazu blicke ich auf folgende Bilanz zurück:

  • Stärkung des Öffentlichen Personen Nahverkehr (ÖPNV)
  • Schulden des Kreises nahezu vollständig abgebaut (vor Corona) Gesundheitswesen im Kreis gestärkt
  • Neubau vom Technischen Kreishaus abgeschlossen
  • Digitalisierung kreisübergreifend vorangetrieben
  • 53 % der Energie des Kreises kommt aus regenerativen Energien (Wind & Sonne) = aktiver Klimaschutz und hohe CO2-Einsparungen
  • Umbau der Berufskollegs vorangetrieben
  • Kreisfeuerwehrzentrale modernisiert
  • Betreuung in KiTa ́s gestärkt, die U3-Betreuungsquote liegt aktuell bei 48 %.
  • Erhalt der Westfälischen Kammerspiele Paderborn
  • Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg 1933 – 1945

5 Jahre Abgeordneter für Paderborn im Landschaftsverband Westfalen Lippe (LWL) hat zu folgenden Ergebnissen geführt

  • Tageskliniken in Salzkotten neugebaut
  • Landesjugendhilfe weiter stabilisiert
  • Ausbau der Förderschulen im Kreis Paderborn vorangetrieben

Meien Ziele sind…

für die kommenden 5 Jahre und darüber hinaus:

  • Digitalisierung:
    Beseitigung „Weißer Flecken“ für flächendeckendes Internet
    5G als essentielle Grundlage für modernes Leben und Arbeiten im ländlichen Raum
  • Erhalt und Restrukturierung des Flughafens
    als wichtiger Infrastrukturmotor in unserer Region
  • Anbindung des Schienenverkehrs für den gesamten Kreis PB
  • Ausbau der Fahrradstrecken
    berufliche & touristische Fahrradstrecken
  • Ausbau regenerativer Energien zur Einsparung von CO2 als aktiver Klimaschutz
  • Stärkung der Region Ostwestfalen-Lippe
    • Kooperation auf Projektebenen über Kreisgrenzen hinweg mit
      • Südwestfalen, Münsterland, Ruhrgebiet, Hessen Niedersachsen für Bahnverkehre, Digitalisierungsprojekte oder Fahrradschnellwege
    • Gesundheitsvorsorge in Sachen
      • Pandemien – Entwicklung von Pandemieplänen in Zusammenarbeit mit den kreisübergreifenden Gesundheitsämtern
      • Gute Rahmenbedingungen für Ärzte auf dem Land schaffen
      • Stärkung der Gesundheitsfürsorge für die Landbevölkerung – mit Hilfe digitaler Techniken
  • Stärkung des Personennahverkehrs auf Basis des ÖPNV für Paderborn / Höxter – hochstiftweit
  • Medizinisches Zentrum Ostwestfalen- Lippe – für Weiterentwicklung der Medizin durch Universitätsplätze in unserer Region
  • Stärkung der LWL-Kliniken im Paderborner Land
  • Neubau der Liborius Schule mit ihrem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung in Paderborn

Deshalb bitte ich um Ihre Stimme, damit ich genannte Ziele für Sie, für uns, für Borchen umsetzen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.