Neu im AlfenWeb: Terminkalender im Abo

Auch 2012 hat das AlfenWeb wieder etwas Neues!

In Alfen ist viel los. Im Alfener Terminkalender tragen unsere Vereine, unser Familienzentrum, die Bücherei und viele weitere ihre Termine ein. Nun können sie diesen Terminkalender abonnieren. Was heißt das?

Zuerst einmal ist das ein Abonnement, dass sie jederzeit löschen können und nichts kostet.
Sie können den Alfener Terminkalender in ihren Outlook-, Google- oder iCal-Kalender aufnehmen. Neue oder geänderte Termine werden automatisch aktualisiert. So sind sie immer auf dem Laufenden über das was in unserem Dorf passiert.

Um es einmal zu versuchen, klicken sie auf den folgenden Button:


Es öffnet sich ein Fenster in dem sie gefragt werden, ob Outlook gestartet werden soll. Wenn sie das zulassen, wird das Abo automatisch in Outlook eingetragen. Auf einem Mac geht es noch etwas einfacher. iCal wird automatisch gestartet und sie werden gefragt, wie häufig der Kalender aktualisiert werden soll.

Die Funktion ist absolut sicher. Sie können sich keine Viren einfangen, da lediglich Kalender Einträge übertragen werden. Der abonnierte Kalender kann jederzeit gelöscht werden.

2 Kommentare

  • Der erste Tag mit dem neuen Angebot ist fast um. Es gab schon mehr als 100 Zugriffe, aber nicht einen Kommentar! Ein wenig mehr Feedback wäre toll. Damit ich weiß woran ich bin wäre ein „Kann ich nicht gebrauchen“ oder „Ist nicht nötig“ auch schön. Aber so weiß ich gar nicht, wie eine solche Funktion ankommt. Ich kann übrigens auch nicht sehen, ob überhaupt jemand den Kalender abonniert.

    Bitte, einen kleinen Kommentar habe ich doch verdient, oder? Zumindest die Idee einen solches Abo anzubieten ist es wert (auch wenn sie keiner braucht) 😉

  • Andreas Hansmeier

    Hallo Thorsten,
    Danke für Dein Angebot. Ich finde den Teil der aktuell anstehenden Termine im Alfen-Web wirklich gut und für mich ausreichend. Es gibt hier ja auch noch den Button mit ner guten zusätzlichen Terminübersicht. Wird von der ganzen Familie genutzt.
    Hatte aber trotzdem versucht den Kalender zu abbonieren, hier wurden die Uhrzeiten nicht mit übernommen, alles andere schon. (unter 30boxes.com)
    Übrigens: das Alfen-Web gehört zu unserer alltäglichen Informationquelle mit dazu und ist nicht mehr wegzudenken. Geht bestimmt sehr vielen so. Danke für Eure langjährige Arbeit und weiter so!
    Viele Grüße Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.