Neue Messdiener in Alfen eingeführt

Am vergangenen Sonntag wurden in der Pfarrgemeinde St. Walburga in Borchen-Alfen während des Hochamtes 4 neue Messdiener feierlich in ihr Amt eingeführt.

Nachdem Pastor Berief die „Neulinge“ der Pfarrgemeinde vorgestellt und ihnen das Versprechen abgenommen hatte, ihr Ehrenamt am Altar gern und gewissenhaft zu versehen, erhielten sie als äußeres Zeichen ihrer künftigen Aufgabe die zuvor geweihten Medaillen. Die Messdiener Sarah Schulz sowie Mark und Steffen Langer wurden zu Obermessdiener ernannt und werden sich künftig an der Ausbildung der künftigen Ministranten beteiligen. Nach dem Hochamt wurde selbstgebackenes Gebäck zugunsten der Messdienerkasse verkauft.

Das Bild zeigt von links nach rechts:

hinten: Pastor Berief, Steffen Langer, Sarah Schulz, Mark Langer
vorn: Bianca Nillies, Maike Jakob, Tamara Halsband, Christoph Becke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.