RWA Team Challenge – Ergebnis Woche 4 – Eicken-Eckelt

Das 2. Mal in Folge hat sich Team Eicken-Eckelt durchgesetzt.

Gemessen an den erzielten Punkten durch Fitnesseinheiten waren der Rotdornweg Spitzenreiter, aber nicht alle Gruppenmitglieder waren gleichermaßen aktiv. Ähnlich geht es den Rocker Girls oder den Buschcämpern. Es zeigt sich also, dass kleine Teams bei der Team Challenge leicht im Vorteil sind.

Wer eine Idee hat wie wir den Nachteil große Gruppen fair ausgleichen können, da diese schwieriger zu organisieren sind, kann sich gerne melden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.