Schulprogramm – Schülerbefragung

Allgemeine Hinweise zur Umfrage bzw. der Auswertung.

Die Befragung zum Schulprogramm unserer Schule wurde im Kollegium und auf der Schulkonferenz angeregt. Die Antworten konnten und sollten anonym abgegeben werden. Die Lehrerinnen, die die Aufsicht während der Befragung führte, liefen nur bei Fragen in der Klasse umher, um den Kindern nicht das Gefühl einer Kontrolle zu geben.

An der Schülerbefragung nahmen 73 Teilnehmer (je 1,37% des Gesamtergebnisses) teil. Diese besuchen zum Zeitpunkt der Umfrage die Klassen 2, 3 und 4. Die Umfrage wurde im Klassenverband mit einer der Klasse bekannten Lehrerin durchgeführt. Sie stand jederzeit für Verständnisfragen zur Verfügung. Im Vorfeld wurde den Kindern bei einem Rundgang durch die Schule gezeigt und erklärt, was mit „Materialien“ für den Unterricht gemeint war. Weitere Fragen wurden vor und während der Befragung geklärt. Die SchülerInnen haben in der Regel nicht in das Schulprogramm der Schule hineingeschaut. Dieses war auch keine zwingende Voraussetzung, um an der Befragung teilzunehmen. Die den Kindern gestellten Fragen entnehmen Sie bitte dem Fragebogen vor der Auswertung.

Hier ist Platz für deine Vorschläge und Anmerkungen:

(rechtschriftlich ggfs. korrigiert)

• Es sollte 2 Fußballtore für die Fußballspieler geben. (dreimal genannt)

• Jede Klasse soll einen Klassenball haben.

• Finde ich die Schule gut? Ja, ich finde sie echt toll!

• Ich fände, dass wir neue Sachen fürs Häuschen brauchen. (dreimal genannt)

• mehr Schwimmen und Sport

• Sport nicht immer gleich in der ersten Stunde, Mathe auch nicht. Schwimmen sollte öfter sein.

• Einen Ball kaufen, mit dem jeder mitspielen darf.

• neue Spielgeräte

• Es sollte für die Stehklos einen Abziehknopf geben. (zweimal genannt)

• Es sollen Bälle für das Häuschen gekauft werden.

• Ich finde gut, dass wir so viel machen. Aber vielleicht noch mehr AGs anbieten.

• Auf die Bilder achten, viele sind zerstochen.

• Ich finde diese Schule sehr offen, fröhlich und die Lehrerinnen sehr nett und hilfsbereit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.