Tischtennis aktuell

Tischtennis aktuell: Familienturnier, Ranglistenturnier, Kreismeisterschaften, Vereinsmeisterschaft

Familienturnier: Am 21.08.2022 hat wieder unser traditionelles Familienturnier der Schüler stattgefunden. Insgesamt 8 Kind/Elternteil-Zweierteams sind gegeneinander angetreten

Am Ende haben sich souverän die Titelverteidiger durchgesetzt. Henri und Sven Grzibek durften schon zum zweiten Mal den Wanderpokal mit nach Hause nehmen. Platz zwei belegten Til und Bernd Gladbach. Bernd musste dabei als Vereinsspieler ein völlig abgenudeltes „Brettchen“ benutzen und mit links spielen. Den dritten Platz erkämpften sich Florian und Nikolai König.

Insgesamt gab es wieder viele tolle Ballwechsel und Spiele von allen Akteuren zu sehen. Neben all dem Ehrgeiz stand natürlich der Spaß im Vordergrund. Und den hatten alle Spieler und Zuschauer.

Für das leibliche Wohl wurde selbstverständlich auch wieder gesorgt. Es gab Bockwürstchen mit Toast und die Eltern haben Salate, Muffins, usw. mitgebracht. Kalte Getränke wurden ebenfalls gereicht.

Viele weitere Fotos / Infos unter: www.alfen-tischtennis.de

Ranglistenturnier: Mit starken Leistungen konnte sich einer unserer jüngsten Spieler, Lennart Lagers, für das TOP32-Ranglistenturnier der Jungen 11 in Mönchengladbach qualifizieren. Dort hat es leider nicht zu einem Sieg gereicht. Er konnte seinen favorisierten Gegnern aber immerhin 2 Sätze abluchsen. Es ist aber schon eine ganz tolle Leistung sich überhaupt für so ein Turnier auf WTTV-Ebene zu qualifizieren! Klasse, Lennart!

Kreismeisterschaften: Vom 09.09.2022 bis zum 11.09.2022 vom SC GW Paderborn in der Sporthalle des Pelizaeus-Gymnasiums ausgerichtet. Wie schon in den vergangenen Jahren ist unser Verein mit vielen Spielern vertreten gewesen, speziell im Nachwuchsbereich. Am Ende konnten einige Erfolge gefeiert werden.

Bei den Herren C (bis 1600 Punkte) konnte sich Dennis Heidemann einen sehr guten 4. Platz erspielen.

In der Nachwuchsklasse Jungen/Mädchen 19 (bis 900 Punkte) mit insgesamt 37 Teilnehmern musste sich ein gut aufgelegter Til Gladbach leider ebenfalls mit einem undankbaren 4. Platz zufriedengeben. Noah Krumtünger hat seine starken Leistungen mit einem zweiten Platz belohnt. In der Doppelkonkurrenz gab es ein rein Alfener Finale. Noah Krumtünger und Til Gladbach gewannen das Endspiel gegen Florian König und Ben Kluge.

In der Mädchen 19 Konkurrenz belegte Paula Tschischke den 3. Platz.

Insgesamt gab es wieder sehr viele tolle Ballwechsel und spannende Spiele aller unserer Nachwuchsspieler zu sehen.

Viele weitere Fotos / Infos unter: www.alfen-tischtennis.de

 

Vereinsmeisterschaften: Die Herren-VM wurde am 17.09.2022 mit 8 Teilnehmern ausgetragen.

Die vier Doppelpaarungen sind in einer 4er-Gruppe gegeneinander angetreten. Am Ende konnten sich Dennis Heidemann und Marius Drüke den Titel sichern. Den zweiten Platz belegten Andi Fiedler und Hartmut Scheele vor Bernd Gladbach und Joachim Rabeneck.

Die Einzelkonkurrenz wurde ebenfalls im Modus „Jeder gegen Jeden“ ausgetragen. Pascal Rochell konnte mit nur einem Satzverlust seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Dennis Heidemann und Bernd Gladbach belegten die weiteren Podestplätze.

Für das leibliche Wohl in der Halle wurde mit Mettbrötchen und Kaltgetränken gesorgt. Im Anschluss an den offiziellen Teil wurde dann in Winterkrieg’s Partyhütte etwas gefeiert. Ein feuchtfröhlicher Abend mit leckerem Essen vom Grill.

Viele Bilder und auch sonstige Informationen findet man auf unserer Homepage unter:

www.alfen-tischtennis.de

Mit sportlichen Grüßen aus der TT-Abteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.