Weitere Absagen

Mal wieder!

In einigen Bereichen laufen die gemeinsamen Aktivitäten wieder an. Die meisten Angebote des Sportvereins finden wieder statt. Mit Auflagen und der notwendigen Vorsicht ist das möglich und erlaubt. Auch der Musikverein und der Spielmannszug proben wieder. Noch nicht wieder normal, aber eben immerhin.

Noch ist aber nicht alles möglich. Wir, der Sportverein, haben versucht das Angebot des AlfenTreffs wieder zu reaktivieren. Natürlich unter Beachtung der aktuellen Corona-Schutzvorschriften. Der Gedanke war es den Treff draußen zu veranstalten, auf dem Rasenplatz. Mit Sitzplätzen und den gegebenen Abständen.

Mit den Einschränkungen durch die Pandemie werden wir voraussichtlich noch lange leben müssen. Bis es einen Impfstoff und eine entsprechende Impfabdeckung gibt wird es noch Monate dauern. Um aber wieder etwas Normalität, wenn man überhaupt davon sprechen kann wieder einkehren zu lassen, wollten wir am nächsten Freitag einen AlfenTreff anbieten.

Natürlich ist nicht klar, ob daran überhaupt Interesse besteht. Aber genau das wollten wir ausprobieren. Weiterhin hätte es uns interessiert, ob man wieder zusammentreffen kann und dabei auch die Schutzvorgaben beachten kann. Die Veranstaltung sollte keine „Anti-Corona Demo“ werden, sondern im Gegenteil dazu zeigen, ob man wieder zusammen treffen kann und trotzdem die Abstandsregeln einhalten kann.

Mit dieser Erfahrung wollten wir entscheiden, ob wir am 19.9. die alljährliche Saisoneröffnung in Form eines Familientages auf dem Sportplatz veranstalten können.

Nach Rücksprache mit der Gemeinde sind aber solche geselligen Veranstaltung durch die Corona-Schutzverordnung noch bis Ende Oktober ausgeschlossen.

Daher haben wir die weitere Planung für beide Veranstaltungen, den AlfenTreff und den Familientag, eingestellt.

Wir wünschen euch alles Gute und Gesundheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.