TT-aktuell: Professioneller Schüler-Trainingstag mit Martin Adomeit

Aufgrund vieler abgesagter Spieltermine und Turniere haben sich die Trainer der TT-Abteilung Alfen überlegt, einen Profi-Trainingstag für die Schüler und Jugendlichen mit Martin Adomeit zu organisieren.

Martin Adomeit kommt aus Lippstadt und hat auf seiner Agenda u. a. folgende Stationen stehen:

  • 1997 – 2004 Nationalcoach Deutschland
  • 2004 – 2007 Sportdirektor Luxemburg
  • 2008 – 2010 Nationalcoach Belgien

Martin Adomeit hat es sich zur Aufgabe gemacht, junge Menschen das Tischtennis spielen nahe zu bringen sowie den Trainern Anregungen und spielerische Trainingsvariationen mit den Kids zu zeigen.

Am 02.04.2022 hat dann das Nachwuchstraining mit Martin Adomeit bei uns in der Sporthalle stattgefunden. In drei Gruppen wurde jeweils 2 Stunden unter der Anleitung des ehemaligen Damen-Bundestrainers trainiert.

Nach einem kurzen Aufwärmprogramm gab es für die Schüler- und Jugendspieler jeweils auf Ihre Spielstärke angepasste Trainingseinheiten mit vielen Übungen. Außerdem wurde auch theoretisches Wissen vermittelt. Ein toller Tag mit vielen Eindrücken und Ideen, bei dem sich auch unsere Trainer einiges bei Martin „abgucken“ konnten und abgeguckt haben. Unser Trainingsequipment wird auf jeden Fall erweitert!

Auch für das leibliche Wohl wurde gesorgt. Neben belegten Brötchen gab es auch Bockwürstchen und verschiedene Kaltgetränke.

Sehr erfreulich auch das Arrangement des TT-Kreises Paderborn. Im Rahmen der Unterstützung und Förderung der Schüler- und Jugendarbeit des Tischtennis im Kreis Paderborn konnten wir uns über eine finanzielle Unterstützung freuen. Auch der  Gemeindesportverband hat sich an dieser Aktion beteiligt. Bei solcher Unterstützung kann eine solche Aktionen durchaus Wiederholung finden.

Viele weitere Informationen über die Tischtennisabteilung des SV RW Alfen unter:
www.alfen-tischtennis.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.